Pädagogische Praxis für Begabungsmanagement & Resilienz   
http://web.me.com/unknown-account/alt/Home_2_2.html
   Maria Brandenstein
 

Beratung zu (Hoch)Begabung

Kinder wie Erwachsene brauchen für eine gesunde Entwicklung eine zu Ihren Begabungen und Interessen, ihren Bedürfnissen und eine zu ihrer Person insgesamt passende Förderung bzw. eine angemessene Herausforderung.


Beratung dient hauptsächlich der ersten Orientierung bzw. Ideenentwicklung. Sie kann helfen die Betroffenen und deren Situationen zu verstehen, Handlungsalternativen zu erkennen, Entwicklungen zu planen, herausfordernde Situationen zu meistern oder auch Krisen zu vermeiden. Beratung bietet eine erhöhte Sicherheit z.B. bei Entscheidungen.


In einem Beratungsgespräch - ob im Einzelgespräch oder mit weiteren Beteiligten - können Sie sich informieren, Argumente sammeln, strukturieren, Probleme und Ihre Lösungsansätze besprechen oder weitere Lösungsideen erarbeiten.


Die Beratung zu (Hoch-)Begabung umfasst Fragen nach dem Erkennen von Begabungen sowie nach der passenden Förderung. Aber auch Erziehungsfragen oder Fragen nach dem richtigen Umgang mit dem Umfeld (Familie, Schule, Arbeitsplatz...) gehören dazu. Im Mittelpunkt stehen Ihre persönlichen Fragen und Bedürfnisse bzw. die Bedürfnisse und das Wohl des Kindes, falls es um ein Kind geht. 


Meine Beratung stützt sich in erster Linie auf Ihre Schilderungen (Gespräch und gegebenenfalls Fragebogen) und weitere Unterlagen (Arbeiten, Testergebnisse, soweit welche vorliegen, Fragebogen an die Lehrpersonen...). Bei Bedarf führe ich nach Absprache eine Videodiagnostik zur Einschätzung der Verhaltensmuster durch.

Ich führe keine Testdiagnostik durch. Sollte eine solche Diagnostik gewünscht werden oder sinnvoll erscheinen, verweise ich Sie an meine KooperationsparterInnen.


Wenn die Beratung ein Kinder betrifft, findet das Erstgespräch in der Regel ohne Kind statt. Das Kind wird erst in folgenden Gesprächen einbezogen. Sollten Schulprobleme oder Schwierigkeiten im Kindergarten der Anlass für eine Beratung sein, biete ich meist eine mehrteilige Beratung an: ein Erstgespräch mit den Eltern, ein Gespräch mit dem Kind, ein Folgegespräch am Runden Tisch mit möglichst allen Betroffenen und schließlich ein Abschlussgespräch mit den Eltern. Solche gemeinsamen Gespräche mit den Lehrpersonen oder ErzieherInnen und dem Kind sind nicht zwingend, aber oft sehr hilfreich.


Die Zeit, die Sie mit mir vereinbaren möchten, planen Sie bitte entsprechend Ihrem Gesprächsbedarf und Zielen. Oft reicht für ein bestimmtes einzelnes Problem oder Frage eine Einheit von ca. 50 Minuten. Für umfassendere Fragestellungen planen Sie bitte mehr Zeit ein! Wenn Sie Unterstützung und Begleitung bei einem Veränderungsprozess wünschen, dann sollen Sie sich coachen lassen.


Die Kosten je Beratungseinheit (ca. 50-60 Minuten) betragen 80,00 €.

Für eine kombinierte Beratung mit einer Begleitung an eine Schule oder Kindergarten und mit Gesprächen in der Praxis ist mit einem Honorar ab 320 € plus Fahrtkosten zu rechnen (je nach Aufwand).

Für Bezieher von Arbeitslosengeld II sind individuelle Vereinbarungen möglich.

AngebotAngebot.htmlfile://localhost/Users/admin/Documents/Website/Website_Archiv/Angebot.htmlshapeimage_3_link_0
 

All content © by Maria Brandenstein, 2014

Impressum_4-8-2015.html
Startseite.html


TERMINVEREINBARUNG

Vorzugsweise per Mail:    begabung@online.de

Telefon (AB):                    0821-328 77 11

in dringenden Fällen:        01523-18 68 971

Startseite / Aktuelles       Praxisangebot         Kooperationsprojekte/ Netzwerke      Newsletter                                über mich                         Kontakt

Datenschutz_24-05-2018.html